prev
next

Das Herz hören

wholehearted People sind für mich Menschen, die ihre Komfortzone verlassen haben, um bedingungslos auf ihr Herz zu hören. Sie tun das, was sich für sie echt und gut anfühlt! Alle wholehearted People geben ihre ganz persönlichen Antworten auf elf von mir gestellten Fragen. Lass dich mit offenen Ohren und Herzen von ihnen inspirieren.

Alles Liebe
Verena von wholehearted

 

Foto: feinedinge*

07. September 2017

„Sobald ich beginne, mich irgendwie zu verbiegen, fange ich an mit den Ohren zu wackeln.“

Sandra Haischberger ließ sich von der Flut an billigem Porzellan „made in China“ nicht beeindrucken und gründete mitten in Wien die Porzellanmanufaktur „feinedinge*“. Der wunderschön gestaltete Shop geht direkt ins Atelier über, in dem alles mit feiner Hand und mit Liebe zum Detail hergestellt wird.

05. September 2017

„Oft verändern diejenigen, die unbewusst handeln: aus Leidenschaft, Lust und Liebe!“

Der ehemalige Topmanager Martin Kerres war eigentlich nur auf der Suche nach einem Ferienhaus in der Toskana. Doch erstes kommt alles anders und zweitens als man denkt und so tauschte er seinen hochdotieren Vorstandsposten gegen ein Herzensprojekt mit ungewissen Ausgang...

05. September 2017

„Respekt heißt: zuzuhören, hinzuschauen und nachzufragen.“

Josef Floh ist Koch mit Hut, Haube und vor allem Haltung. In seiner Gastwirtschaft Floh in Lagenlebarn tischt er fast nur Produkte auf , die in einem Umkreis von 66km beheimatet sind. Radius 66 nennt er dieses Konzept. Und auch privat würde er niemals eine Hose aus China tragen.

Foto: Sandra Miller

05. September 2017

„Und dann ist da noch der liebe Egoismus, der ganz groß aus mir heraus spricht.“

Sandra Miller ist seit 4 Jahren mit diversen Hilfsorganisationen in Krisengebieten weltweit unterwegs. Sie arbeitete über ein Jahr im Irak, war im Südsudan und in Malawi tätig. Trotz vieler Entbehrungen und Risiken ist es für sie die schönste Arbeit der Welt.