Princess Sour

Princess Sour

Essig c'est chic

Eigentlich wollte Verena in der Schnapsbrennerei ihres Bruders Essig für sich und Freunde herstellen. Doch die vielen süßen Echos zu ihrem Essig ließen die Brand Princess Sour entstehen. Und so wird seither mit viel Liebe und in Top-Qualität Essig in der Schnapsbrennerei Enn produziert, abgefüllt um zum Verkauf angeboten.

Während Olivenöl Kult-Status genießt und in chicen Flaschen im Restaurant steht, wird Essig meist sehr stiefmütterlich behandelt. Das wollten wir mit Princess Sour ändern! Wir entwickelten neben dem Corporate Design auch eine Bilderwelt, die Essig ganz neu in Szene setzt.

Der hochwertige Essig aus dem Pinzgau bekam mit den schwarzen Flaschen, den handgezeichneten Illustrationen, den süß-sauren Texten, dem chicen Onlineshop und einem fancy Instakanal alles um ihn salonfähig zu machen. Und oben drauf noch ein Produktshooting in der Salzburger Residenz. Die prunkvollen Räumlichkeiten waren der perfekte Kontrast für die moderne Markenwelt und Produktgestaltung. Es sind Bilder entstanden, die royal und edgy zugleich wirken und die hohe Qualität ausstrahlen.

Beim „Look & Feel“ von Princess Sour orientieren wir uns mitunter an der Schnapsbrennerei. Auch wenn es sich um eine eigenständige Brand handelt sollte der Produzent und Abfüller für den Kunden spürbar werden.

enn-schnaps.at

Bilder: wholehearted, Michael Königshofer, Julias Atelier
In Kooperation mit Julias Atelier.